Verantwortung

Bildung jüngerer Generationen

Die BISOL-Gruppe hat in über 40 Solaranlagen investiert, die nur in Slowenien auf den Dächern von Kindergärten und Schulen installiert wurden. Die meisten von ihnen haben Displays in den Lobbys installiert, die die positiven Auswirkungen von Solarkraftwerken auf die Umwelt zeigen. Somit geben wir die Welt in die Hände junger Generationen weiter.
 

Umweltverträglichkeit und Recycling

Aus unseren Solarkraftwerken erzeugen wir bei der BISOL jedes Jahr  das 20-fache der Strommenge, die wir für die Herstellung von BISOL Solarmodulen verwenden.

Industrieabfälle sind eine Belastung für die Umwelt, die künftigen Generationen überlassen bleibt. Bei BISOL gehen wir sehr ernst mit dem Abfall um. Es liegt in unserer Verantwortung, an verschiedenen Recyclingprogrammen für Solarmodule teilzunehmen und unsere unabhängigen Rücknahmesysteme weiterzuentwickeln. Auf diese Weise können die für Solarsysteme verwendeten Materialien ohne Wert- oder Qualitätsverlust wiederholt in den Materialkreislauf zurückgeführt werden. Wir vermeiden die Verwendung giftiger Materialien in unseren Produktionsprozessen.

Die Fertigung in Europa ist aufgrund der hohen Standards, die wir umsetzen und die uns helfen, die Nachhaltigkeit noch weiter zu fördern, ein weiterer wichtiger Beitrag zu unseren Umweltbemühungen.

 

All dies macht uns zu einem wirklich umweltverträglichen Unternehmen!

  • White Facebook Icon
  • White LinkedIn Icon
  • White YouTube Icon

Wir antworten innerhalb von 24 Stunden: info@bisol.com

© BISOL Group, d.o.o. I 2020 I Alle Rechte vorbehalten I Rechtliche Hinweise | Verkaufsbedingungen